Die Lernplattform

Eine "Lernplattform" stellt im Internet eine virtuelle Bildungseinrichtung zur Verfügung, in der viele Gruppen ungestört nebeneinander oder miteinander arbeiten können. Es gibt viele unterschiedliche Lernplattformen. Das Projekt "eXplorarium" hat sich für "Moodle" (Modular Object Oriented Dynamic Learning Environment) entschieden, ein System mit besonders vielen Möglichkeiten für aktives und konstruktives Lernen. Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass der Umgang mit Moodle schnell zu erlernen ist und zur intensiven Nutzung animiert.

In den einzelnen Kursen werden Sie nicht nur auf Foren, Chats und Arbeitsmaterialien treffen, die inzwischen zum Standard einer jeden Lernplattform gehören, sondern auch auf virtuelle Workshops, Wikis, Abstimmungen, Umfragen, Quizzes und Lektionen. Eine besondere Stärke von Moodle liegt in der an vielen Stellen eingeplanten persönlichen und qualitativen Rückmeldung zum Lernfortschritt jeder und jedes Einzelnen durch die LernbegleiterInnen.

Moodle wird seit 1999 von Martin Dougiamas in Australien entwickelt und inzwischen von einer weltweiten, ständig wachsenden Gemeinschaft von Entwicklerinnen und Entwicklern getragen ("Open Source"). Es gibt mehr als 10.000 Installationen in 150 Ländern, vorwiegend an Hochschulen, Colleges und Schulen, inzwischen aber auch bei unabhängigen Bildungsanbietern. Durch den praktischen Gebrauch entstehen immer neue Ideen und Wünsche zur Weiterentwicklung, was zu häufigen Updates führt. Gelegentlich bedeutet die schnelle Entwicklung aber auch, dass Sie nicht immer eine Hilfedatei oder einen Menübefehl in Ihrer Sprache vorfinden, weil die ÜbersetzerInnen noch nicht nachgekommen sind.

Wenn Sie sich für diese Lernplattform allgemein interessieren, finden Sie hier weitere Informationen:

Original-Moodle-Website:http://moodle.org
Deutschsprachiges Moodle-Forum:
(NutzerInnenzugang erforderlich und problemlos möglich)
http://moodle.org/course/view.php?id=18
Moodle in Deutschland:http://moodle.de/
Moodle-Dokumentation:
http://docs.moodle.org
Moodle Whitepaper, deutschhttp://moodle.de/file.php/1/whitepaper.pdf


Wenn Sie Fragen und Anmerkungen zu diesem Text haben, schreiben Sie
Karin Ernst
ernst@life-online.de

geändert: Freitag, 12. August 2011, 12:14